Suche

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 43 Gäste online

Willkommen auf der Homepage der Friedrich-Staedtler-Grundschule
Optischen Täuschungen auf der Spur PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verena Knoblauch   

Können wir unseren Augen immer vertrauen? Und warum sehen wir manchmal Dinge, die gar nicht da sind?

 

Hier könnt ihr euch selbst einige optische Täuschungen ansehen.

 

Das Phänomen der optischen Täuschungen untersuchten die Kinder der Klasse 3b sehr selbständig mit Hilfe eines Filmes, den sie auf ihren Tablets anguckten. Im Film wurden z.B. gezeigt, wie man durch eine optische Täuschung ein Loch in der Handfläche entstehen lassen kann. Außerdem lernten die Kinder, was der Blinde Fleck ist und dass bei einer optischen Täuschung nicht das Auge sondern das Gehirn getäuscht wird. Zum Film gab es einige Fragen, die die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten.

 

alt

 

Weiterlesen...
 
Postkartenaktion - Glückwünsche für die EU PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: roe   

Postkartenaktion- Glückwünsche für die EU

Seit dem März 2017 feiert die Europäische Union ihren 60. Geburtstag. Die Unterzeichnung der Römischen Verträge im Jahre 1957 gilt als das Geburtstagsdatum unserer heutigen EU. In der Zeit von März bis Juli 2017 möchte auch die Stadt Nürnberg ihren Beitrag zu den Feierlichkeiten leisten. In diesem Rahmen wurden Schulen, Vereine und Firmen aufgerufen, sich hierzu mit verschiedensten Beiträgen zu beteiligen. Unsere Schule beschloss, in Kooperation mit der Dr. Theo-Schöller-Mittelschule eine Postkartenaktion mit Glückwünschen an die EU zu starten. Die Schülerinnen und Schüler aus Grund-und Mittelschulklassen bemalen Karten nach eigenen Entwürfen, die dann an einem Aktionstag am Flughafen verkauft werden sollen. Das dabei eingenommene Geld soll einem wohltätigen Zweck zugeführt werden. Wann dieser Aktionstag genau stattfinden wird, werden wir Ihnen noch genau und zeitgerecht mitteilen.

Hier haben Sie bereits vorab die Gelegenheit einige der fertigen Karten ansehen zu können.

altaltaltaltalt

 
Die Sonne brachte es an den Tag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: roe   

Die Sonne brachte es an den Tag

alt

Weiterlesen...
 
Zeitgenössischen Künstlern auf der Spur PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Susen Feygel   

 

Letzte Woche besuchte die Klasse 3a, im Rahmen des Kulturrucksacks, das Neue Museum in Nürnberg. Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und habeb eine Besichtigungstour durch das Museum gemacht. Bei einigen Ausstellungsstücken waren wir ganz verwundert, dass es sich hier um "Kunst" handelte. Im Museum gab es zum Beispiel ein Kunstwerk, das aus zwei Telefonzellen bestand...

Die Arbeiten zweier Künstler sahen wir uns genauer an. Hierbei ging es um Werke von Gerhard Richter und Gotthard Graubner. 

Eine Gruppe gestaltete ein Kunstwerk von Richter nach. Wir trugen mit Spachteln und Malbrettern verschiedene Farbschichten auf einen Malgrund auf. Folgende Arbeiten sind dabei herausgekommen:

 

alt

Die zweite Gruppe gestaltete ein Bild von Graubner nach. Nach einer ausführlichen Betrachtung des Originals durften wir selbst ran.

Wir gestalten unseren eigenen "Farbraumkörper". Mit Watte wurde unser Bild gepolstert und dann großzügig Farbe aufgetragen.

altaltalt

Dabei sind viele tolle, farbenfrohe Kunstwerke entstanden:

alt

Ein Besuch im Museum muss also gar nicht immer langweilig sein! 

 
Unterführung Boxdorf gesperrt! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: mehler   

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Unterführung von Boxdorf zur Schule ist wegen Hochwassers gesperrt!

Ihre Schulleitung

 

 

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 3 von 15