Suche

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online

Willkommen auf der Homepage der Friedrich-Staedtler-Grundschule
Drittes und damit letztes Projektjahr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stö   

Drittes und damit letztes Projektjahr zu „Playing in our European Dreamcity“

Zur Abstimmung der notwendigen Arbeitsschritte im letzten Projektjahr unseres Projektes trafen wir uns mit den Teams aus Belgien, Finnland, Italien, Griechenland und Spanien im Oktober 2016 in Mollet bei Barcelona.

Weiterlesen...
 
Tabletnummer PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Tatjana Weiss   

Heute machten wir die ersten 3 Punkte auf unserem Tabletführerschein:

1. Verhaltensvereinbarung besprechen und unterschreiben!

alt

2. Tabletregeln besprechen!

alt

3. Tabletnummern ziehen und eintragen!

alt

alt

Dann bekamen wir noch einen Tabletstift, den wir anschließend an unsere Tablethülle hingen! Das war aufregend... Einige Führerscheine schlummern nun (Frau Weiß, wir wollen ihn nicht verlieren!) mit unseren Kopfhörern und Tablets im Schrank. Andere haben ihn voller Stolz mit nach Hause genommen.

alt

Das war ein aufregender Zeugnistag!

alt

 
Lapbooks im Ethikunterricht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Susen Feygel   

Im Ethikunterricht haben wir uns in den letzten Wochen mit den verschiedenen Weltreligionen beschäftigt.

Welche Bräuche gibt es im Islam? Wie sieht eine Kirche von innen aus? Warum feiern Juden kein Weihnachten? Welche Götter gibt es im Hinduismus? Was haben Mandalas mit dem Buddhismus zu tun?...waren nur einige unserer vielen Themen.

Damit wir nicht alles so schnell wieder vergessen, haben wir zu diesem Thema ein Lapbook gebastelt. Die

Idee des Lapbooks kommt ursprünglich aus Amerika.

alt

Wir durften selbst entscheiden, wie wir unser Lapbook gestalten und die verschiedene Bestandteile anordnen.

alt

alt

alt

 
Bald geht es los... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: weiss   

alt

smileyJuhuuuuu, bald geht es los... auch wir in der 1. Klasse starten nun bald mit den Tablets. Der Anfang ist gemacht... schaut... wie stolz wir auf unsere Tabletführerscheine sind. Die haben wir nun gebastelt. Nun werden wir uns Schritt für Schritt an den sinnvollen Einsatz der Tablets machen. Wir freuen uns schon. Bald ziehen wir unsere Tabletnummern und dann werden wir gemeinsam mit unserer Patenklasse den Anfang machen.smiley

alt

 
Wir turnen am Barren und am Schwebebalken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verena Knoblauch   

In den letzten Wochen übten wir fleißig am Barren und am Schwebebalken. Bei den Profis sieht das immer so einfach aus! Aber nachdem wir selbst erste Erfahrungen an den Geräten gesammelt hatten, staunten wir bei der Videoanalyse von Profiturnen um so mehr!

 

Am Schwebebalken zeigte uns Frau Knoblauch verschiedene Elemente und wir stellten uns eine eigene Kür zusammen. Am Barren braucht man ganz schön viel Kraft. Und bei beiden Geräten besonders wichtig: die KÖRPERSPANNUNG!

Schaut mal, was wir können!

alt

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 15