Hauptmenü

Suche

Anmeldung




Erstes Arbeitstreffen Erasmus+ Projekt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stoeckel   

Erstes Projekttreffen „Playing together in our European dreamcity

alt alt

 

alt        

  

alt alt alt

 

Vom 8.12. – 12.12.2014 waren sie unsere Gäste, 15 Lehrer aus Belgien, Finnland, Italien, Griechenland und Spanien.

Gemeinsam planten wir bei den Sitzungen im Bucher Schulhaus die nötigen Arbeitsschritte des ersten Projektjahres. Es mussten viele Fragen geklärt werden.  So diskutierten wir  z.B., wie die Schüler in die Arbeit einbezogen werden können, wie der Materialaustausch zwischen den einzelnen Schulen erfolgen soll und wie die Projekt - Homepage www.eurodreamcity.eu  aufgebaut werden muss. Wir erarbeiteten die Grundzüge einer Unterrichtsstunde im Fach Englisch zum Thema Sehenswürdigkeiten in Nürnberg. Ziel der Stunde ist die Sicherung eines Grundwortschatzes, der es den Schülern ermöglichen soll, einige ausgewählte  Nürnberger Sehenswürdigkeiten ausländischen Schülern in englischer Sprache vorzustellen. Außerdem benötigen wir den Wortschatz für das Spiel, das über Nürnberg und seine Sehenswürdigkeiten zum Ende des Projektjahres entstehen wird.

Neben all dieser Arbeit durfte aber natürlich das weihnachtliche Nürnberg nicht außen vor bleiben. Der Donnerstagnachmittag führte uns deshalb auf den Christkindlesmarkt und die Kinderweihnacht. Hier durften die Kollegen für ihre Schulen Lebkuchen backen. Die Herstellung dieses Grußes aus Nürnberg bereitete allen sichtlichen Spaß.

Und das berichteten die Nürnberger Nachrichten / die Nürnberger Zeitung in ihrer Freitagsausgabe.

alt

Bericht aus:„Mehr Nürnberg“, Beilage von NN und NZ vom 12.12.2014