Hauptmenü

Suche

Anmeldung




Fasching in der Mittagsbetreuung PDF Drucken E-Mail

 

kidsweb.de

Kaum war der Unterricht zu Ende stürmten die aufgeregten Kinder das Mittagbetreuungszimmer.

Doch bevor wir mit den lustigen und tollen Faschingsspielen starteten, stärkten sich erst einmal alle Kinder am reich gedeckten Buffet mit Wienerle, Brezen, Obst und Gemüse. Aber - natürlich durften auch die Süßigkeiten nicht fehlen!

Danach ging es mit fröhlicher Musik "Atemlos durch das Mittizimmer": Stopptanz, Hip Hop, Luftballontanz und - da begann die Party dann richtig - mit der Faschingspolonaise durch das ganze Schulhaus.

Zurück im Zimmer spielten wir die Reise nach Jerusalem und naschten zwischendurch immer wieder von den süßen Leckereien.

Die witzige Maskenprämierung bildete den Abschluss unserer ausgelassenen Faschingsfete. Jedes Kind erhielt einen Faschingsorden und - wer mochte - ein Tattoo (Klebebildchen wink ).

alt

alt alt

alt

alt

alt

alt

Beim Interview meinten die Kinder:

Lara und Lucie: ...hat sehr gut gefallen: "Die Reise nach Jerusalem und das Buffet war sehr lecker."

Laura: ...fand toll "dass ich ein Tattoo mit einer Hexe bekam."

Samia: ...war von der Polonaise begeistert.

Leon: ...fand das Tattoo mit der Spinne klasse, weil sein Kostüm "Spiderman" darstellte - und das Hockeykostüm von Laurenz.

Mihaljo: ...begeisterte sich für die Kostüme von Laurenz und David.

Helena: ...freute sich über den Stopptanz mit Musik.

Sonja: ...mochte die Wienerle besonders.

Joris: ...fand die Brezen lecker.

Niklas: ...schmeckte das Essen, fand die Kostüme toll und freute sich über Rap- und Hip Hop-Musik.

Lucas und Johanna: ...schmeckten die Bananen am Spieß.

Marcel: ...hat alles gefallen.

Kathrin: ...die tollen Verkleidungen, das Tanzen der Kinder und die Faschingsorden.


Hinweis: Für die Erlaubnis zur Nutzung des kidsweb-Bildchens oben rechts als "Logo" unserer Seite danke ich kidsweb.de