Hauptmenü

Suche

Anmeldung




Zweites Projektjahr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stö   

Erasmus+ - Start ins zweite Projektjahr

Im September begann nicht nur das neue Schuljahr, sondern auch das zweite Jahr unseres Erasmus+ - Projektes. Aktiv am Projekt teilnehmen werden in diesem Jahr die Klassen 1c, 2a, 3b, 3c, 4a und 4c mit ihren Lehrerinnen.   

Nachdem wir uns im vergangenen Jahr mit unseren Städten und ihren interessanten Sehenswürdigkeiten beschäftigten, geht es in den kommenden Monaten bei allen Partnern um die Heimatregionen. Untersuchen werden wir dabei unter anderem die geografischen Gegebenheiten unseres Bundeslandes Bayern, sowie verschiedene wichtige Kulturdenkmäler, Traditionen und Brauchtumsfeste unserer Region.

Zum Schluss dieses Projektjahres werden dann von den Projektteilnehmern für jede Partnerschule eine Art Domino- oder ein Fragespiel à la Trivial Pursuit zu diesen Themenbereichen hergestellt. Die Schüler sollen dadurch die Gelegenheit bekommen, spielerisch die Heimat der einzelnen Partnerländer kennenzulernen.

Gleich in den ersten Schulwochen stürzten wir uns in die Projektarbeit. Wir schrieben verschiedene Ansichtskarten an die einzelnen Partnerschulen und lernten das Lied "With Erasmus in my boat" . Diese sangen wir dann zusammen mit den Kindern aller Partnerschulen beim ersten gemeinsamen Videochat. Schade, dass uns die Technik dabei wieder kurzfristig im Stich ließ. Doch letzendlich klappte der Chat dann doch und es machte uns allen großen Spaß.

alt        alt

Letzte Woche drehten wir auch einen kleinen Videoclip zum Spiel " Bewegungsmemory" Dieser Clip soll auf unserer gemeinsamen Website eingestellt werden, damit unsere Partner die Spielregeln lernen und das Spiel auch spielen können. Sie machen das Gleiche mit einem ihrer Spiele. Wir sind schon sehr gespannt, was sie uns präsentieren werden.             stö