Hauptmenü

Suche

Anmeldung




Etherpads: Kollaboratives Schreiben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verena Knoblauch   

Kennt ihr Etherpads? Etherpads erlauben es mehreren Personen, in  Echtzeit einen Text zu bearbeiten, wobei alle Änderungen sofort bei allen Teilnehmern sichtbar werden. Das heißt, dass wir - jeder an seinem eigenen Tablet- gemeinsam an EINEM Dokument arbeiten können. Dabei sieht jeder in Echtzeit, was gerade im Dokument geschrieben, geändert oder gelöscht wird.

 

Das bietet für den Unterricht zahlreiche neue Möglichkeiten!

 

Unser erstes Etherpad Projekt war das Erstellen von einem Arbeitsblatt über verschiedene Pilze. Jede Gruppe suchte zuerst mit Hilfe der Suchmaschine interessante Infos über einen bestimmten Pilz und notierte sich Stichpunkte. Anschließend tippten die Gruppen diese Stichpunkte in das Etherpad. Jede Gruppe schreib gleichzeitig im Dokument über ihren Pilz. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein Arbeitsblatt mit vielen interessanten Informationen, ganz alleine von den Kindern erstellt!

alt

 

Unser zweites Projekt war das Schreiben eines Gedichtes mit Neujahrswünschen. Jedes Kind dichtete eine Strophe, anschließend tippten die Kinder ihre Strophe in das gemeinsame Dokument ein. Das war ganz schön spannend und am Anfang auch verwirrend.....22 Kinder schreiben gleichzeitig in einem Dokument! Da gab es auch mal Verwirrung ("Da schreibt jemand in meiner Strophe" oder "Wer hat meine Zeile gelöscht?"). Nach kurzer Reflektion fanden wir aber eine Lösung, um dieses Durcheinander zu verhindern und dann klappte das sehr gut.

Das Ergebnis war ein Gedicht mit 22 Neujahrswünschen. Allerdings gab es da noch den einen oder anderen Rechtschreibfehler. Deshalb war die letzte Aufgabe, das Dokument zu überarbeiten und zu korrigieren. Gemeinsam schaffte es die Klasse: nur noch 2 Fehler konnte Frau Knoblauch danach finden!

alt