Suche

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 22 Gäste online

Kulturrucksack

   (Klick auf das Bild führt zur Homepage)

 

 

Die Idee des KulturRucksacks

Das Konzept des Nürnberger KulturRucksacks basiert auf einem nationalen Kulturvermittlungsprogramm, das der norwegische Staat im Jahr 2000 für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren einführte. Ziel ist hierbei professionelle Kunst unterschiedlicher Sparten für Kinder aus allen sozialen Schichten zugänglich und dadurch erlebbar zu machen.

Finanziert aus Überschüssen der Staatlichen Lotteriestiftung kommen seitdem alle Kinder im Laufe eines Schuljahres in den Genuss zahlreicher kultureller Erlebnisse. Die Stadt Düsseldorf tut es dem skandinavischen Land seit 2007 nach.

Das Theater Mummpitz, das seit mehr als 32 Jahren professionelles Theater für Kinder und Jugendliche anbietet, hat es sich mit der Stadt Nürnberg zur Aufgabe gemacht, die Idee des „KulturRucksacks“ in Nürnberg zu etablieren und weiterzuentwickeln. Im Jahr 2009/2010 wurde der Nürnberger KulturRucksack erstmals umgesetzt und seitdem fungiert das Theater Mummpitz als organisierende Kulturagentur und vermittelnder Vertragspartner für die beteiligten Schulen, Kulturanbieter und Förderer.

Die Friedrich-Staedtler-Grundschule ist seit September 2013 mit allen dritten Klassen dabei und freut sich schon auf die vielen Veranstaltungen.

- meh -

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Autor Zugriffe