Versuch des Monats Januar Drucken
Geschrieben von: weiss   

                                            Schwimmen, sinken und schweben wie ein Fisch

Du brauchst: einen Knickstrohhalm, 2 Büroklammern, eine kleine PET Flasche mit weitem Hals (z.B. Eistee)

alt

... und schon kann es losgehen...

alt alt

1. Schneide den Strohhalm so ab, dass von der geknickten Seite ein kleiner Bogen übrig bleibt. Damit alles stabil hält, befestige die Büroklammern um die beiden Enden. Du kannst in einer Wasserschüssel ausprobieren, ob dein "kleiner Fisch" senkrecht schwimmt und nicht kippt. Achte darauf, dass der Bogen nicht zu groß ist!

alt

2. Fülle die Flasche nun mit Wasser, möglichst bis zum Rand!

alt

3. Setze deinen Fisch vorsichtig ins Wasser und verschließe dann die Flasche!

                                                                       alt

4. Nun übst du mit deinen Händen Druck auf die Flasche aus... und du wirst sehen, der "kleine Fisch" bewegt sich nach oben und unten!

Aber sei achtsam... bewegst du die Flasche zu stark und es kommt Wasser in das Röhrchen... ist dein Fisch leider tot... crying

Aber du kannst dann wieder von vorne anfangen und das Fischchen freut sich wieder smiley.

Viel Spaß!!!