Zeitumstellung - wann, wie und warum? Die Tabletklasse recherchiert! Drucken
Geschrieben von: Verena Knoblauch   

Am Wochenende wurden die Uhren von Sommer- auf Winterzeit umgestellt. Aber warum machen wir das überhaupt? Seit wann stellen wir die Uhren um. Und muss die Uhr vor- oder zurückgestellt werden? Fragen über Fragen.....

Erwachsene würden jetzt sagen: "Das muss ich mal googeln".

Zum Glück haben wir unsere Tablets mit der Kindersuchmaschine fragFinn. Also machten wir uns an die Recherche.

 

So eine Suchmaschine ist toll! Wir fanden Antworten auf alle unsere Fragen und sogar eine Eselsbrücke, um sich zu merken, in welche Richtung die Uhr gestellt werden muss. Ihr wollt die Eselsbrücke auch wissen? Ok.....

                  Im Sommer werden die Stühle VOR die Eisdiele gestellt (oder die Kühe VOR     

                  den Stall auf die Weide  getrieben). Deshalb stellt man die Uhren für die Sommerzeit eine

                  Stunde nach VORNE.

                   Im Herbst stellt man die Stühle ZURÜCK ins Haus (oder treibt die Kühe ZURÜCK in den

                  Stall). Die Uhren werden also bei der Umstellung auf die Winterzeit eine Stunde ZURÜCK

                   gestellt.

 

Wenn ihr noch mehr über die Zeitumstellung wissen wollt, dann recherchiert doch selber mal auf www.fragFinn.de! Damit es auch mit der Recherche klappt, haben wir noch ein paar Tipps für euch, die wir heute selbst herausgefunden haben:

Um gute Ergebnisse zu erhalten:

- brauchst du einen geeigneten Suchbegriff. Wenn keine guten Ergebnisse angezeigt werden, versuche einen anderen Suchbegriff.

- musst du den Suchbegriff richtig schreiben. Bei zu vielen Rechtschreibfehler ist die Suchmaschine verwirrt und weiß nicht, was du suchst ;-)

- brauchst du etwas Geduld und solltest die Informationen von verschiedenen Seiten vergleichen.

 

Viel Spaß bei der Suche!!