Eine aufregende Woche Drucken
Geschrieben von: Tatjana Weiß   
Eine tolle erste Schulwoche liegt hinter uns...
Wir haben mit den Tablets gearbeitet, mit der App "Grundschulerfolg". Damit kann man Deutsch, Mathe und Englisch üben. Wem das nicht genug ist: Konzentrationsspiele gibt es auch.
5 Jungs unterstützen dabei, die den "Girls and Boys Day" bei uns an der Schule verbrachten. Das war toll!

Und dann lernten wir blaue Wörter, rote Wörter und grüne Wörter kennen. Das war ganz schön verwirrend. wie heißen die denn nun???
Namenwörter oder Nomen?
Tunwörter oder Verben?
Wiewörter oder Adjektive?
Dann kamen auch noch die Begleiter/ Artikel dazu...
Ufffff, das war ganz schön schwer! Am Ende konnten wir aber in Gruppenarbeit zu je einem Feld unsere eigenen Wörter finden! Juhuuuuu!



Und dann kam noch etwas Neues! Wir arbeiteten zum 1. Mal mit den Wörterbüchern. In unseren Gruppen erstellten wir Plakate zu den Buchstaben:
ß und Au/au.
Das hat großen Spaß gemacht. Wir entdeckten schon, dass die Wörter hier nach dem ABC geordnet sind. Wir werden weitersuchen und freuen uns schon darauf.

Und heute mischten wir mit den Wasserfarben unsere eigenen Grüntöne, Orangetöne und Lilatöne. Und da entdeckten wir wieder etwas.
Bei den Lilatönen mussten wir uns ganz schön anstrengen. Zuerst erhielten wir Grautöne und Brauntöne. Das fanden wir doof. Und so googelten wir... Wir lasen über Frau Weiß Tablet, dass wir unser Gehirn austricksen müssen. Aufgrund von verschiedenen Lichtabsorbtionen nimmt unser Gehirn bzw. somit unser Auge nur diesen dreckigen Farbton war. Aber es gab ja einen Trick: MAGENTA aus unserem Farbkasten! Somit erhielten wir beim Mischen wunderschöne Lilatöne. Nun wissen wir auch, warum Magentarot in den Druckerpatronen ist.



Wir wünschen nun allen ein erholsames verlängertes Wochenende!